Advocacy

Ein Teil unserer Arbeit dreht sich darum, Veränderungen zu erreichen.

Obsorge jetzt!

In Österreich gilt folgender Grundsatz: “Erwachsene haben Rechte und Pflichten gegenüber minderjährigen Kindern und Jugendlichen. Jedes Kind ist bis zu seinem 18. Geburtstag unter der Obsorge einer oder eines Erwachsenen”.

Diese Aussage trifft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge allerdings nicht zu!

Weiterlesen …


Gemeinsam für Kinderrechte

fairness-asyl ist mit-Initiator des Projekts „GFKGemeinsam für Kinderrechte“, das sich zum Ziel gesetzt hat, ein zivilgesellschaftliche Monitoring im Asyl- und Fremdenrechtsbereich zu etablieren. Ein zivilgesellschaftliches Projekt kann aber nur als vorübergehende Notmaßnahme verstanden werden. Es sieht sich als Zwischenlösung bis zu einer staatlichen Institutionalisierung einer permanenten Kindeswohlkommission, die diese Aufgaben übernimmt. Weiterlesen …


Corona-Krise: Notfalleinsatz zur Evakuierung der Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln

Fairness Asyl richtet dringenden Appell an die EU Institutionen

Fairness Asyl richtet gemeinsam mit über hundert kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen aus Österreich und aus ganz Europa einen dringenden Appell an SpitzenpolitikerInnen der EU und den griechischen Regierungschef: „Wir fordern Sie unverzüglich zur Evakuierung der Flüchtlingslager und Hotspots auf den griechischen Inseln auf, um eine Katastrophe inmitten der Covid 19-Pandemie zu verhindern.“ weiterlesen..


#StopDeportationtoAfghanistan

Viele Österreicher und Österreicherinnen sind gegen Deportationen nach Afghanistan und wünschen eine neuerliche Überprüfung der aktuellen Sicherheitslage.

Bis dahin müssen die Abschiebungen in eines der gefährlichsten Länder der Welt gestoppt werden.

#StopDeportationToAfghanistan Personen des öffentlichen Lebens, Vertreter*innen von NGOs, Privatpersonen und Betroffene geben hier ihre Stellungnahme dazu ab! Wir bedanken uns aufs Herzlichste, Fairness Asyl

Weiterlesen …


#FairLassen

fairness-asyl unterstützt die Kampagne #FairLassen. Weil eine unabhängige Asylrechtsberatung Pflicht und nicht Kür eines Rechtsstaats ist!

Eine menschenwürdige Betreuung und rechtsstaatliche Verfahren werden durch die seit Mai 2019 bestehende Gesetzeslage gefährdet – deswegen muss das BBU-Gesetz aufgehoben werden!

Jetzt Unterstützungserklärung unterschreiben!


Sachverhaltsdarstellung gegen Herbert Kickl wegen Verhetzung

fairness-asyl bringt einen Antrag auf Sachverhaltsdarstellung gegen Herbert Kickl wegen Verhetzung ein!

Die NGO fairness-asyl ersucht die Staatsanwaltschaft Graz um Überprüfung von Reden am FPÖ-Parteitag wegen Verdachts der Verhetzung nach § 283 StGB und übergibt am Montag, 16.09.2019 eine entsprechende Sachverhaltsdarstellung.

Weiterlesen …

Kommentare sind geschlossen.