Muttersprache

 

Vor Beginn des eigentlichen Gesprächs fragt der Geflüchtete noch am Gang die Dolmetscherin, ob sie aus Afghanistan kommt und Dari spricht. Sie bejaht, der Geflüchtete reagiert mit einem Lachen und ist erleichtert.

Die Beamtin meint zur Übersetzerin, es verstünden eh alle Farsi, es handle sich um Länderanimositäten.

AnmerkungFarsi ist die Bezeichnung der offiziellen Amtsspreche im Iran auf Persisch. Farsi und Persisch sind demnach nur unterschiedliche Bezeichnungen für die selbe Sprache.
Dari ist die Amtsspreche in Afghanistan. Sie ist sehr stark mit Farsi (Persischen) verwandt und kann als Dialekt dieser Sprache angesehen werden. Sie hat viele Gemeinsamkeiten mit Farsi. In der Umgangssprache wird dieser Dialekt jedoch häufig nicht „rein“ gebraucht, sondern abgewandelt.

Auf die Wortwahl kommt es an

 

Asylwerber: Meine Familie hat keinen Kontakt zu meinem Onkel. Er ist verschwunden. Vielleicht ist er auch umgebracht worden.
Übersetzer: Meine Familie hat keinen Kontakt zu meinem Onkel. Er ist verstorben.

Der Anwalt hat während der Verhandlung vor dem BVwG hier eingegriffen, damit das Wort im Protokoll korrigiert wird. Dabei hat der Dolmetscher behauptet, dass er bei so wichtigen Bereichen der Befragung seinen Job sehr ernst nehme und ganz genau arbeite.

Ansonsten etwa nicht?

Siehe dazu auch das Handbuch für DolmetscherInnen im Asylverfahren

 

Subjekt – Objekt

 

Manchmal ist es halt schon sehr kompliziert, das muss man einfach einmal sagen.

Asylwerber: Mein Vater hat meine Mutter angerufen.
Dolmetscher: Meine Mutter hat meinen Vater angerufen.

In diesem Fall gab es andere Passagen in denen der Asylwerber den Ablauf der Kontaktaufnahme geschildert hat. Die Tatsache, dass die Mutter die Kontaktdetails des Vaters nicht hatte ist für den Verlauf der Fluchtgeschichte wichtig gewesen. Eine solche falsche Übersetzung hätte den Grund für eine Unglaubwürdigkeit bedeutet.

Dank der sehr guten Deutschkenntnisse des Asylwerbers war es möglich den Fehler des Übersetzers aufzuzeigen.

 

Verein oder Partei

 

Einvernahme:
Referent: Sind sie Mitglied in einem Verein?
Dolmetscher: Sind sie Mitglied in einer politischen Partei?
Asylwerber: Nein


Protokoll:
LA: Sind Sie Mitglied In einem Verein, oder einer Organisation hier in Österreich?
VP: Nein.

Der Asylwerber ist Mitglied der lokalen freiwilligen Feuerwehr und besucht mehrmals wöchentlich einen Sportclub.